Fischen

Liebe Gäste,

bekannt wurde der Riba–Roja Stausee durch sein gigantisches Welsaufkommen.

Prachtexemplare von über zwei Metern tummeln sich hier so zahlreich, wie nirgendwo sonst am Ebro. Das Besondere am Rio Ebro ist aber die Tatsache, dass hier nicht nur eine Fischart hervorragenden Sport bietet.

Neben den Welsen gibt es auch einen hervorragenden Zander-, Karpfen-, Schwarzbarsch- und Flussbarschbestand.

Das Fischen am Ebro bietet jedem Angler die Möglichkeit, seinem Zielfisch auf jede erdenkliche Art und Weise nachzustellen, egal ob vom Boot, von Land, oder das Spinnfisch-Adventure mit dem Kanu.

In Spanien können auch diejenigen ihren Traumfisch "jagen", denen es in Deutschland bisher verwehrt blieb, da man in Spanien keine staatliche Angelprüfung benötigt.

Mehr über die Möglichkeiten erfahren Sie unter den jeweiligen Rubriken


Sitemap | Kontakt | Impressum